Immer wieder sollen wir vermeintlichen „Experten“ Vertrauen…TTIP, Politiker, Rechtsanwälte, Steuerberater, Ärzte usw.


Warum ein gesundes Misstrauen angebracht ist! Die folgenden Beispiele verdeutlichen das.


Das „Dienstleistuns-Dillema“ – Von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Beratern, Ärzten & Co.:


Diese Berufsgruppen genießen in unserem Staat einen besonderen Status, sie gehören zu der Gruppe der sogenannten „Freiberufler“. Besonderes Kennzeichen dieser Gruppe, Sie erbringen Dienstleistungen! Neben vielen anderen Besonderheiten die es für diese Berufsgruppe gibt, sollen für die Frage der „Verlässlichkeit“, die folgenden Erläuterungen genügen.

Typische Beispiele für Dienstleistungen liegen vor, wenn ein

  • IT-Fachmann die Schwachstellen in einem EDV-System eines Unternehmens finden soll.
  • Auch der Texter, der zu einem bestimmten Termin sein Werk abliefern muss, schließt einen Dienstvertrag ab.
  • Der Arzt, der seine Patienten behandelt.
  • Der Steuerberater, der Rechtsanwalt, der seine Mandanten berät.

Für sie alle gilt, sie erbringen eine Dienstleistung für ihre Kunden/Mandanten/Patienten! Und das macht den Unterschied z.B. zu einem Handwerker aus, denn dieser ist, anders als der „Dienstleister“ zu einem bestimmten Arbeitsergebnis verpflichtet! Gerade diese Ergebnisverpflichtung gibt es für den „Freiberufler“ nicht! Der Freiberufler, anders als der Handwerker hat einen Anspruch auf „Bezahlung“ seiner Leistung völlig unabhängig von dem geleisteten Ergebnis!

Ist der vereinbarte Dienst erbracht worden, ist das Honorar fällig. Das Ergebnis sowie die Qualität der erbrachten Leistung spielen dabei keine Rolle, denn es wird laut Gesetz „kein Erfolg geschuldet“. Eine Nachbesserungspflicht entfällt somit.

Den Unterschied machen vielleicht die folgenden zwei Sätze deutlich:

Der Dienstleister verspricht Ihnen den Einbau ihrer Heizung!

Der Handwerker verspricht Ihnen den Einbau einer funktionierenden Heizung!

Selbst vor Arbeitszeugnissen drückt man sich immer mehr, denn für diese gelten klare gesetzliche Regeln!

Zitiert aus: Referenzschreiben – das Arbeitszeugnis für Interim Manager, Freiberufler und Unternehmer

„Aufgrund der steigenden Zahl der Freiberufler und Interim Manger in den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeiten gewinnt das Referenzschreiben deshalb immer mehr an Bedeutung…Eine Selbstverständlichkeit sind diese Referenzen in den USA, praktisch als Ersatz für ein Arbeitszeugnis…Während das Arbeitszeugnis festen Regeln folgt, die der Gesetzgeber zum Teil nachhaltig manifestiert hat, ist eine Referenz eine freiwillige Leistungsdokumentation, die keiner klassischen Struktur unterliegt. Es können sehr persönliche Schreiben sein oder auch – und dafür stehen wir in erster Linie – Referenzen, die wie ein Arbeitszeugnis aufgebaut sind…“

Hätten sie das gewusst?

Wollen sie sich tatsächlich auf solche Experten verlassen?

Machen sie sich ruhig einmal Gedanken darüber was das konkret für ihren Alltag bedeutet!


Von Titeln und Doktoren…


Warum man sich auf vermeintliche Experten nicht verlassen sollte!

Beispiele von „Schummel“-Experten:

 

  • Ehemaliger Bundesminister für Wirtschaft und Technologieund danach bis 2011 Bundesminister der Verteidigung, Freiherr Karl-Theodor zu Guttenberg

  • Politikerin, Silvana Koch-Mehrin

  • Ehemalige Bundesministerium für Bildung und Forschung, Annette Schavan

  • Ehemalige Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ursula von der Leyen

  • Politiker, Jorgo Chatzimarkakis

  • FDP-Beraterin, Unternehmerin und Publizistin, Margarita Mathiopoulos

  • Schriftsteller und Unternehmer, Rolf Dobelli

  • Politiker, Staatssekretär bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Vorsitzender der Medienkommission beim SPD-Parteivorstand, Berlin Marc Jan Eumann

  • Ehemaliger Präsident von Ungarn, Pál Schmitt

  • Politiker, Jakob Kreidl

  • Ehemaliger Dozent für International Law an der Frankfurt School of Finance and Management und an der Immanuel-Kant Universität zu Kaliningrad, Arne Heller

Das ganze geballte Ausmaß des Experten-Dillemas kann sich jeder hier verdeutlichen…

Windige Mediziner-Promotionen: Frau Doktor Dreist Von Carola Padtberg-Kruse

Oder hier…

Promotionsbetrug im Selbstversuch: Wie ich mir einen Doktortitel erschummelte

 

Wie leicht es ist sich selber quasi über Nacht zum Experten zu machen zeigt der Selbstversuch von „Dr. Himmelrath“, seinen Expertenstatus konnte er sich sogar in den amtlichen Personalausweis eintragen lassen!

Vorher:

Der Weg zum "Schummel - Dr. Titel"

Der Weg zum „Schummel – Dr. Titel“

Nachher:

Der Weg zum "Schummel - Dr. Titel"

Der Weg zum „Schummel – Dr. Titel“

Möglich wurde das durch diese gekauften Dr. Titel:

Der Weg zum "Schummel - Dr. Titel"

Der Weg zum „Schummel – Dr. Titel“

Der Weg zum "Schummel - Dr. Titel"

Der Weg zum „Schummel – Dr. Titel“

Experten-Titel zu Discountpreisen:

Der Weg zum "Schummel - Dr. Titel"

Der Weg zum „Schummel – Dr. Titel“

Jüngsten Skandalen zum Trotz ist die Faszination des Doktortitels ungebrochen. Rabattportale verhökern „echte“ Dr. h.c.-Würden zu Schleuderpreisen. Wie leicht es ist, sich das Angeberkürzel zu verschaffen und sogar im Ausweis eintragen zu lassen, hat Armin Himmelrath ausprobiert.

Promotionsbetrug im Selbstversuch: Wie ich mir einen Doktortitel erschummelte


Das alltägliche „Expertentum“ anschaulich und live: Die Bundespressekonferenz!


Tilo Jung – YouTube

 

image

Die Bundespressekonferenz Experten beantworten wichtige Fragen!?

Es handelt sich nicht um eine Daily Soap oder Comedy-Sendung, diese Videos sind leider die bittere Wahrheit und sind die Gesichter und Stimmen unserer Bundesregierung! Auch wenn es anderslautende Gerüchte gibt, die Bundespressekonferenz wurde bisher noch nicht für einen Comedy-Award nominiert!


 

Tilo Jung

1:21:52

50 Shades of Neeeeeeeee – Komplette BPK vom 9. Oktober 2015

 

2:20

50 Shades of Grey: Die Bundesregierung weiß nicht, wer „die Guten“ in Syrien sind

 

1:53

AfD-Chefin grenzt sich von Front National ab: „Die sind links & sozialistisch“

 

1:25:24

Verdammt aufpassen! – Komplette BPK vom 7. Oktober 2015

 

3:20

Bye, bye, „Safe Harbor“: Bundesregierung will auch von Snowden gelernt haben

 

2:35

Bundesregierung sieht „Interessenüberschneidungen“ mit Russland

 

59:44

Organisierte Kriminalität in Deutschland – BPK vom 6. Oktober 2015

 

2:09

de Maizière: „Keine Legalisierung von Drogen! Gras ist Einstiegsdroge!“

 

1:23

Innenminister: Wer Flüchtlinge nach Deutschland bringt, ist kriminell

 

1:23:01

Nicht hadern. Anpacken! – Komplette BPK vom 5. Oktober 2015

 

3:13

Schwere Geburt in der BPK: Krieg oder nicht Krieg in Afghanistan?

 

5:26

US-Kriegsverbrechen in Kunduz? Bundesregierung: „Es ist kompliziert…“

 

3:49

Große Sorge vs. großes Verständnis: Russische vs. französische Luftangriffe

 

56:53

Das „Muslimische Forum“ stellt sich vor – BPK vom 2. Oktober 2015

 

1:14:12

Jetzt aber mal Frieden, ey! – Komplette BPK vom 2. Oktober 2015

 

0:50

Was der Bundesregierung am Allerwertesten vorbei geht…

 

2:22

Braucht es einen muslimischen Feiertag in Deutschland?

 

1:43

Bundesregierung: Welche Unternehmen mitreisen, verraten wir nicht!

 

3:15

Bundesinnenminister vs. „Schlaumeier“: Konnte doch keiner/jeder ahnen!

 

27:52

Menschenrechtslage in Deutschland: Bericht des Europarats – Komplett

 

7:47

Naive Fragen an den Kommissar für Menschenrechte des Europarats (Englisch)

 

7:11

Best of/Worst of: Der Migrationsrat zerreißt die neue alte Asylpolitik

 

53:10

Sehenswerte BPK mit dem „Rat für Migration“ zur deutschen Asylpolitik

 

2:53

Migrationsrat: „Wir brauchen eine Willkommensstruktur!“

 

1:22:54

Denken Sie jetzt nicht an KRIEG! – Komplette BPK vom 29. September 2015

 

4:14

Eiertanz: Herrscht in Afghanistan Krieg oder kein Krieg?

 

0:41

Die präziseste Antwort aller Zeiten in der Bundespressekonferenz

 

1:03:59

Legal? Illegal? Scheißegal – Komplette BPK vom 28. September 2015

 

4:49

14 Jahre Bundeswehr in Afghanistan: Ein Erfolg?

 

2:59

Völkerrecht in Syrien? „So einfach ist das leider nicht…“

Advertisements

Veröffentlicht am 10. Oktober 2015 in Deutschland heute Abend, Tagesthemen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: