Dringender denn je wird eine, von transatlantischen Einflüssen, unabhängige EU gebraucht!


Es kommt halt darauf an was man will! Deutschland wird ohne EU in der Zukunft auf einem Niveau der unteren Mittelklasse in der Welt landen! Ein Ausweg dafür ist eine von US-Interessen unabhängige EU! Dazu wäre z.B. eine gemeinsame, von der USA und der NATO unabhängige Sicherheitspolitik eine wesentliche Voraussetzung! Eine weltweit ernstzunehmende europäische Sicherheitspolitik kann es ohne eine gemeinsame EU-Armee nicht geben! Die gleiche Unabhängigkeit müsste man in der Wirtschaftspolitik etablieren, um die Menschen Europas aber mitzunehmen und nicht nur zu willkürlich Betroffenen zu machen, ist eine adäquate gemeinsame Sozialpolitik mindestens so wichtig wie eine EU-Armee! Für die EU gelten ganz nebenbei die gleichen Zukunftsperspektiven wie für Deutschland, es droht der Absturz auf ein Niveau der Bedeutungslosigkeit. Ohne eine Transferunion, die wir übrigens mit unserem föderalen System seit Jahrzehnten beispielhaft praktizieren, werden die Menschen ein gemeinsames Europa nicht wollen. Das wäre das Ende eines einzigartig erfolgreichen Friedensprojekt nach dem zweiten Weltkrieg. Das kann niemand ernsthaft wollen! Ein souveränes Europa, in dem es um die europäischen Interessen geht, wird für den Wohlstand Deutschlands ohne Alternative bleiben! Interessenkonflikte, sowohl wirtschaftlicher, als auch politischer mit den USA werden uns gerade am Beispiel der Ukraine vorgeführt, niemand wird ernsthaft davon ausgehen, dass die USA zukünftig einen anderen Weg einschlagen werden. Nein, im Gegenteil, die US-Regierung wird ihre nationalen, legitimen Interessen noch weitaus intensiver verfolgen müssen, um nicht selber auf die Verliererstraße im Wettlauf mit Asien zu gelangen! Das sind Entwicklungen, denen wir uns mit adäquaten Strategien entgegen stellen müssen! Ohne ein starkes Europa wird uns das nicht gelingen, daran gibt es keinen Zweifel! Wer sich jetzt mit Themen, die dieses gemeinsame Europa schwächen beschäftigt, der schadet unserem Land! Wenn ich hier für ein starkes Europa plädiere, dann natürlich immer unter der Prämisse, das der Transatlantische Einfluss in allen politischen und wirtschaftlichen Bereichen ausgeschlossen wird. Die Sicherstellung dieser Prämisse wird schwer genug zu bewältigen sein, als dass man sich mit unwichtigen, weil kontraproduktiven Nebenkriegsschauplätzen beschäftigen kann! Raus mit den Amis, mehr Europa unter Deutsch-Französischer Führung, notfalls auch mit adäquaten Transferleistungen. Das zur Zeit gerne gebrauchte negativ Beispiel Griechenlands wird gerne allzu populistisch missbraucht, im Grunde sitzen wir mit den Griechen sogar in einem Boot, wir wollen unser Geld nicht zum Fenster hinaus werfen und die griechische Regierung will keine Kredite mehr! Was dabei das eigentliche Problem ist wird leider allzuhäufig vergessen, das Geld kam nie bei den Griechen an, es wurde dazu eingesetzt, um wieder einmal die Banken zu retten. In Wirklichkeit wussten das alle Beteiligten schon seit 2010, die Kredite der Banken, die es nie hätte geben dürfen, drohten zu platzen, damit das nicht passiert wurden die Griechen regelrecht zu den IWF/EU Krediten gezwungen! Damit es überhaupt zu Zahlungen/Kredite an die Griechen kommen konnte, wurde von der EU – Baroso -, dem IWF und der Troika unglaubliche Verbrechen, Korruption, Erpressung und Gesetzesbrüche begangen. Jedem, dem das nicht klar ist, sollte sich erstmal mit den gesamten FAKTEN auseinandersetzen! Eine einzigartig gute Dokumentation dazu hat es am 09.03.2015 von der ARD gegeben, für jeden der diese Sendung verpasst hat hier der Link:
Das Beste zum Thema Griechenland! Top-Doku!IWF Erpressung und Lügen, Vertragsbruch der EU-Kommission http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Die-Story-im-Ersten-Die-Spur-der-Troika/Das-Erste/Video?documentId=26963948&bcastId=799280

Advertisements

Veröffentlicht am 11. März 2015 in Deutschland heute Abend, Tagesthemen und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: