Die Springer Propaganda – Zionisten verhöhnen die Opfer von Charlie Hebdo – Lasst euch nicht belügen!


Die Propagandamaschinerie läuft:
Springer Propagandisten auf allen Sendern A.Höpner, Springer Konzern Chef bei Jauch, der nun wirklich zu nichts zu gebrauchende Dauerversager J.Reichelt bei Hart aber Fair, mit am Tisch, Springer und Atlantiker Grüne, ohne Ausbildung Katrin Göring-Eckardt

Reflexartig hieß es nicht: „das habe nichts mit dem Islam zu tun.“Reflexartig wurden die Täter ohne dass Beweise vorlagen, ohne dass es Ermittlungsergebnisse gegeben hätte, als Islamisten bezeichnet bzw. identifiziert.

Die Inquisition hatte etwas mit dem Christentum zu tun!
Ein Vergleich der Inquisition mit den heutigen Terroranschlaegen herzuleiten zeugt einerseits von der Ahnungslosigkeit dieser Intriganten, andererseits offenbaren die Hetzer damit ihr wirkliches Gesicht.
Muslime verurteilen zum größten Teil den Terror ebenfalls. Kreuzritter bzw. die Allgemeinheit der Christen dieser Zeit standen hinter ihren Taten.

Warum es diese (Einzel) Täter unbestreitbar immer wieder und überall in der Welt gibt, dafür gibt es mehrere, durchaus simple Erklärungen:

a) Die US-Aktivitäten zum Missbrauch diverser islamistischer Gruppen.

b) Ohne Frage sind viele der Täter von einer naiven Grundstruktur, nicht selten sozial Schwache und deshalb leichte Opfer für „Verführer“ aller Couleur.

c) Vor allem, passen sie leider häufig allzugut in geheimdienstliche Operationen und dadurch die eigentlichen Strippenzieher nicht identifizierbar werden.

Sucht man die Verantwortlichen hinter, all den schrecklichen Taten, den fragwürdigen extremistischen Islamisten, so wird man immer auch auf eine Beteiligung der weltpolitischen Player stoßen, deren Spiele natürlich für niemanden öffentlich, sondern stets im Verborgenen stattfinden.
Wir alle sind in diesem Spiel nicht nur Zuschauer, sondern wir sind diejenigen, um deren Meinung es geht.
Wir sind diejenigen, die durch die „Aufführungen“ zu einer bestimmten Überzeugung geführt werden.

Die Wahrheit, um die es uns letztendlich allen geht, hinter allen diesen Spielen, ist schwer zu identifizieren. Deshalb hilft uns nur die nicht manipulierbare Logik, vielleicht ist oft auch unser Bauchgefühl ein besserer Ratgeber, als der, der Medien, deren Rat sich allzuoft als nicht unabhängig erwiesen hat.

Und so ganz nebenbei, warum stört dann meine Frage „Wo sind die Beweise für einen islamistischen Hintergrund?“ (Anm. diese Frage wurde als Kommentar zu einem Artikel in der „Die Welt“ mehrfach entfernt! Siehe https://derblauweisse.wordpress.com/2015/01/11/charlie-hebdo-pressefreiheit-meinungsfreiheit-das-gegenteil-davon-die-springer-medien/)

Wieviel Meinungsfreiheit darf es sein Herr Peters?

Wieviel Meinungsfreiheit darf es sein Herr Peters?

 

überhaupt, es ist ja keine Erfindung von mir, es ist einfach nicht mehr und nicht weniger, als ein Teil der wahren Geschichte! Ja, dieser Teil wirft ein anderes Licht auf die bisher erzählte Geschichte! Darin liegt doch eine Manipulation, die Wahrheit, braucht keine Manipulation!

Könnt ihr Eigenständig logisch denken?
FR will raus aus der EU!
FR ist dabei mit Russland intensiver zusammen zu arbeiten!!
FR ist gegen weitere Sanktionen gegen Russland!! FR hat für die Anerkennung Palästinas als Staat gestimmt!!
usw….!!
Es gibt eine Menge Gründe und wer ein wenig kombinieren und ein einigermassen gutes Gedächtnis hat, kann sich noch an 9/11 erinnern!!
Was geschah danach – Verschärfte Sicherheits-Vorschriften: bei Flügen, nur noch kleine Fläschchen an Körperpflege, verschärfte Kontrolle in die USA usw.
Jetzt wollen sie ihre Kontrolle ausweiten – sie, die Überwacher z.B. NSA – sie wollen auch, dass die Menschen nach mehr Polizeischutz schreien!
Sie wollen die totalitäre Kontrolle!!

Schaut doch mal, was die USA weltweit, Israel in Gaza veranstalten – und niemand schreit!

In Nigeria wurden 2000 Menschen abgeschlachtet, weil die Nigerianer sich wehren, ihre Oelfelder den Ausbeuter kampflos zu überlassen!
Da schreit niemand!! Im Gaza wurden einige Tausend abgeschlachtet, da schreit niemand!!
In Paris wurde jetzt ein grausames, nicht zu verharmlosendes Attentat verübt! Die Täter wurden von Anfang an als Islamisten, Djihadisten bezeichnet, ohne dass es zu diesem Zeitpunkt einen Beweis dafür gegeben hätte!
Die Logik, das Bauchgefühl zeigt in eine andere Richtung! Zumindest die Vermutung, es könnten auch andere Tatzusammenhänge geben sollten doch erlaubt sein, oder? Nein, sind sie nicht, selbst solche Vermutungen werden mit aller Macht verhindert, sie dürfen offensichtlich für die Öffentlichkeit nicht vorkommen!
Mündige, denkende Bürger kommen da zwangsläufig ins Grübeln, ok andere nicht!

Ich bin Tolerant, ich kann auch mit anderen Meinungen umgehen!

Doch wo bleibt die Presseberichterstattung der Aufschrei zu dem, was aktuell, gleichzeitig in der Ukraine passiert?

Gestern Nacht wurden wieder Städte bombardiert, Zivilisten getötet – schaut euch die Videos zum Bombardement in Donnezk auf YouTube an! So und jetzt darf jeder selber nachdenken!

Bitte immer Tolerant und seriös in alle Richtungen!
Franzosen haben in vielen Dingen, z.B. Rechtspopulismus und Kommunismus, eine ganz andere Tradition. Deshalb ist eine Diskussion dort, die offene Schnauze, nie mit einer typisch deutschen vergleichbar! D’accord! Ich persönlich würde mir ein Deutsch-Französisch geprägtes Europa, lange sah es danach aus, als ob uns das gelingen könnte, wünschen! Allerdings hat es immer dann, wenn sich Europa auf diesen Weg begeben hat, eine drastische Korrektur durch die USA gegeben! Adenauer – DeGaulle und damit ein von Anfang an europäisches Europa wurde damals von „Stay Behind“ Aktionen in Algerien zunichte gemacht!

Die USA wollen ein starkes Europa, ja, aber kein Europa, dass sich z.B. mit den Russen allzusehr anfreundet, kein Europa, das sich allzusehr unabhängig von den USA macht.

Die Gefahr, dass es zu solchen Entwicklungen kommen könnte, ist in Frankreich, viel wahrscheinlicher, als bei uns. Frankreich hat sowohl eine Linke, als auch eine Rechte, die traditionell eine Unabhängigkeit zur USA bedeuten. In Deutschland wurde diese Linke in den 50ern durch Adenauer quasi abgeschafft, eine Rechte hat seit WW II sowieso keine Basis mehr!

Es wird geheuchelt was das Zeug hält! Als son simpler Norddeutscher sag ich mal, bis heute hat mich noch kein Moslem bedroht, ich habe noch nie einen Aufstand erlebt, der mich bedroht hätte, ich bin aber ehrlich, ich habe aber immer schon ein gewisses beklemmendes Gefühl zur arabischen Welt, das ich nicht näher erklären kann; Urlaub in der Türkei war für mich immer ein NoGo, ich habe Italien, Frankreich oder Spanien auch jedem anderen Arabischen Urlaubsland vorgezogen. Es ist einfach so….Tel Aviv, Jerusalem oder Haifa kamen da immerschon eher in Betracht. Trotzdem, ich habe in Bezug auf Israel und dem Krieg gegen die Palästinenser, gegen die arabische Welt immer auch ein Gefühl von einer nützlichen Lüge gehabt! Dazu beigetragen hat sicherlich auch die Entstehungsgeschichte des Staates Israel. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde diese Region ja immer noch von den Kolonialmächten England und Frankreich regiert. Die Region des heutigen Israels war sozusagen, ein von der UN, den Engländern unterstelltes Protektorat. Damals gab es dort tatsächlich eine kaum relevante Zahl an Juden, die dort lebten. Aber gerade die damals begonnene Geschichte der Besiedlung dieser Region durch Juden kommt mir, bei allen heutigen Ereignissen immer wieder in den Sinn. Die UN hatte ein Verbot ausgesprochen, wonach weitere Ansiedlungen von Juden in dieser Region nicht erlaubt war. Die Briten, als provisorische Regierung, waren verantwortlich für die Einhaltung dieser UN Verbote. Damals waren terroristische Anschläge auch schon an der Tagesordnung, jedoch waren Terroristen und die Opfer ganz Andere, als heute! Die Anschläge wurden von Juden verübt und die Opfer waren nicht etwa Araber, nein, die Opfer waren vor allem die Briten. Die Engländer hatten also eine höchst unerfreuliche Rolle für die UN auszuführen, sie waren froh diese Aufgabe so schnell wie möglich loszuwerden. Die Jüdische Terror und Siedlungspolitik war höchst effizient und erfolgreich. Innerhalb nur eines Jahres wurden die Juden zur stärksten ethnischen Gruppe und hatten Palästina mit ca. 2 Mio. Juden quasi überschwemmt….Ja und genau diese Geschichte habe ich immer im Kopf, bei allem was heute in dieser Region passiert….Sollte ich irgendwie etwas nicht ganz korrekt wiedergegeben haben, bitte korrigiert mich, ein Geschichtsbuch habe ich für meine Aussagen nicht bemüht, ich bin mir aber ziemlich sicher, nichts Wesentliches falsch dargestellt zu haben.

Das Rattenfänger Experiment mit der Empathie, ein Versuch der ganz billigen Art Menschen zu manipulieren! http://vonmusenundmaultieren.tumblr.com/post/107685807855/liebe-muslime-wie-wuerdet-ihr-euch-fuehlen#107685807855 …
Das „Rattenfänger Experiment“, so nenne ich diese Story! Eine einzige Annahme stellt nähmlich alle anderen Schachmatt! „Nehmen wir doch einfach einmal an, die Naivität der Moslemgläubigen (nicht aller, sondern nur derer, die dumm genug sind einen Anschlag auszuführen), ist dermaßen ausgeprägt, dass sie so ziemlich von jeder psychologisch geschulten Sondereinheit benutzt und manipuliert werden kann und deshalb dieser, wie menschliche Drohnen der Königin folgen…“
Das nennt man die Empathie der logischen Wahrscheinlichkeit!
Deren Vorteil ist, du darfst auch die Fakten berücksichtigen! Du musst also nicht nur eine Reihe von „Nehmen wir mal an…“ Bedingungen definieren! Hier liegt auch der Unterschied „Die nehmen wir mal an story“ hat immer mindestens einen Schwachpunkt! Die Empathie der Logik hat keine logische Schwachstelle….

Advertisements

Veröffentlicht am 12. Januar 2015 in Deutschland heute Abend, Tagesthemen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: