Kalender WM 2014 BRASILIEN ALLE TERMINE, Ergebnisse


Gerne verweise ich auf die Initiatoren dieser Idee, ohne die das ganze nicht funktionieren würde. Die folgende Anleitung findet man natürlich auch dort, auf www.fußball-spielplan.de

Anleitung zum Abonnieren dieses öffentlichen Terminkalenders für die Weltmeisterschaft 2014 mit den aktuellen Spieldaten und den Anpfiff-Uhrzeiten in einen vorhandenen Google Kalender.
Hier werden die notwendigen Schritte erklärt – es ist wirklich sehr einfach und in 3 Minuten hat man alle WM-Termine so in den eigenen Google-Kalender integriert, dass man ständig die aktuellen Spielpaarungen und Ergebnisse angezeigt bekommt.

FIFA World Cup 2014 logo.

FIFA World Cup 2014 logo. (Photo credit: Wikipedia)

Hinweis – die Integration geschieht nicht IN den eigenen Kalender, sondern als Abo-Kalender NEBEN dem eigenen Kalender, d.h. die eigenen Daten werden natürlich nicht verändert. Man kann die Daten natürlich auch in den eigenen Kalender importieren, aber dann werden sie nicht automatisch aktualisiert.
Deshalb können die zusätzlichen (parallelen) Termine auch nicht automatisch vom Google Kalender auf andere Geräte (wie z.B. iPhone) übertragen/synchronisiert werden. Das iPhone kann ja nicht wissen, daß dort im Google Kalender ein zusätzlicher Kalender angehängt wurde. Wenn man die Fußball-Termine also auf das iPhone übertragen möchte, dann muss man den Kalender direkt dort abonnieren… (siehe Anleitung für Iphone). Das gleiche gilt auch für Android-Kalender.
1. Schritt: den eigenen Google Kalender öffnen

Eigenen Kalender öffnen und “Weitere Kalender” hinzufügen

Eigenen Kalender öffnen und “Weitere Kalender” hinzufügen

2. Schritt: Ganz links unten, unter “Weitere Kalender” den Link “Hinzufügen” klicken. Im kleinen Popup dann “Über URL hinzufügen” auswählen.

URL zum eigenen Kalender hinzufügen

URL zum eigenen Kalender hinzufügen

3. Schritt: im Popup-Fenster die URL des öffentlichen Kalenders einfügen

Hier ist die URL, die eingefügt werden muss: https://www.google.com/calendar/ical/spielplan.fussball.wm%40gmail.com/public/basic.ics (markieren und kopieren, dann einfügen)

Hier ist die URL, die eingefügt werden muss: https://www.google.com/calendar/ical/spielplan.fussball.wm%40gmail.com/public/basic.ics (markieren und kopieren, dann einfügen)

Kalender hinzufügen klicken

Die URL, die eingefügt werden muss, findet man auf unseren entsprechenden Seiten für die 1.Bundesliga2. Bundesliga und 3. Liga (also z.B. die URL für den Gesamtkalender der 1. Liga, oder die URL nur für FC Schalke 04).

Die URLs sehen so aus: https://www.google.com/calendar/ical/spielplan.1.bundesliga%40gmail.com/public/basic.ics (das ist z.B. der Gesamtkalender für die 1. Bundesliga)

Die URL muss komplett markiert, kopiert und in das Feld eingefügt werden – also inklusive der .ICS Extension am Ende.

4. Schritt (optional): für den abonnierten Kalender eine andere Farbe wählen, damit man diese Termine von den eigenen unterscheiden kann

Farbe des Bundesliga Kalenders auswählen Fertig!

Farbe des Bundesliga Kalenders auswählen Fertig!

Bitte NICHT Euren Kalender für “spielplan.fussball.wm@gmail.com” freigeben! Das ist nicht nötig und Eure Kalender interessieren mich auch nicht!!!

Die Weltmeisterschafts-Spiele werden jetzt immer aktuell im Kalender angezeigt! Bei jedem Öffnen des eigenen Kalenders aktualisieren sich die Daten selber, bzw. wenn man auf “aktualisieren” klickt, erscheinen auch zwischendurch neue Daten (wenn neue Daten vorhanden sind).

Der abonnierte Fußball-Kalender verhält sich genau wie ein normaler Kalender – man kann alle Ansichten einstellen

Viel Spaß damit!

WM-Brasilien-2014
Als einfache Alternative kann man natürlich auch einfach in das Feld “Kalender von Freunden hinzufügen” unter “Weitere Kalender” die Email-Adresse dieses WM-Spielplan-Kalenders einfügen: spielplan.fussball.wm@googlemail.com

Advertisements

Veröffentlicht am 7. Juli 2013 in FC Schalke 04 und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Vielen Dank für die ausführliche Anleitung!!
    Wer mal einen schnellen Blick auf den WM 2014-Spielplan werfen will, schaut hier: http://www.wm2014-infos.de/wm-2014-spielplan/ 🙂

  2. Als Betreiber dieses hier gezeigten WM-Kalenders fände ich die Nennung und Verlinkung auf das Original bei http://www.fussball-spielplan.de eine faire Sache! Gilt übrigens auch für den Schalke-Kalender!
    Danke! David

    • Sorry, aber ist doch sogar mehrfach vorhanden! Insgesamt sogar mindestens 5 mal!

      • Eine deutliche Nennung der Quelle, so daß ein Besucher versteht, woher der Inhalt stammt, sehe ich nicht. Sieht man ja auch beim Kommentar, wo sich Tom für meine Anleitung bedankt…

      • Wird sofort erledigt! Allerdings verschaffe ich eurer Seite ja auch eine menge Klicks…, zumal ihr euch ja auch mit Werbung kommerziell betätigt. Meine Seite ist rein privat und ohne jegliche Werbung (Ausnahme,die von WordPress geschaltete Werbung, auf die ich keinen Einfluß habe). Lediglich die Besucherzahlen sind mein Ansporn,deshalb würde ich mich natürlich ebenso über einen Hinweis auf meine Seite freuen. Hoffe damit sind wir uns einig?!

  3. danke. Google Analytics zeigt seit Anfang Dezember übrigens 6 neue Besucher, die von derblauweisse… kamen… auch dafür danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: