Karla Kolumna: Eine Kolumnisten erteilt die Fan-Absolution.


Blondundblau, Schlumpfine und die Geschichte der Pandora.  Schlumpfines Rolle in Schlumpfhausen ist klar definiert: Sie wird behandelt wie "ein schwacher Schlumpfling, der nichts im Schlumpf hat. Ein Schlumpfpüppchen, gut genug, um hübsche Kleider zu tragen und Kekse zu schlumpfen." Als sie sich mal wieder bei Papa Schlumpf beschwert,  verlässt dieser Schlumpfhausen. Als Stellvertreter bestimmt er die schlumpfige Blondine. Potzschlumpf aber auch, damit hat kein Schlumpf geschlumpft. Schlumpfine schafft es auch, ihre Ideen durchzuschlumpfen.

Blondundblau, Schlumpfine und die Geschichte der Pandora.
Schlumpfines Rolle in Schlumpfhausen ist klar definiert: Sie wird behandelt wie „ein schwacher Schlumpfling, der nichts im Schlumpf hat. Ein Schlumpfpüppchen, gut genug, um hübsche Kleider zu tragen und Kekse zu schlumpfen.“
Als sie sich mal wieder bei Papa Schlumpf beschwert, verlässt dieser Schlumpfhausen. Als Stellvertreter bestimmt er die schlumpfige Blondine. Potzschlumpf aber auch, damit hat kein Schlumpf geschlumpft.
Schlumpfine schafft es auch, ihre Ideen durchzuschlumpfen.

Unsere Westline Karla Kolumna :
Eine Kolumnisten erteilt die Fan-Absolution.
Schalke-Kolumne 43: Rosinenpicker raus! Quelle : Westline

Die Kolumnistin klärt uns über ihre Eindrücke verschiedenster Fantypen auf.

Maximilian H. ist aus zwei Gründen Schalke Fan geworden, erstens wegen seines Idols M. Neuer und zweitens wegen seines Onkels.

Müttern mit Kindern, deren Idol immer noch
der neue „Antischalker“ M. Neuer ist, lösen
bei der selbsternannten „Fan -Gutachterin“
einen offensichtlich nur schwer zu
unterdrückenden Brechreiz aus.

Maximilian H. ist aus zwei Gründen Schalke Fan geworden, erstens wegen seines Idols Manuel Neuer und zweitens wegen seines Onkels.

Unzufriedene Fans, die Kritik an der Kartenverteilung aussprechen, werden von „Ihrer Hoheit, der hochwohl gebohrenen Forenherrscherin“ ganz eindeutig als Klageweiber, Eventies oder Denunzianten identifiziert.
Bis zu sechzig Stunden warteten rund 1500 Fans des FC Schalke 04 auf den Start des freien Ticketverkaufs für die Saison 2011/2012.

Bis zu sechzig Stunden warteten rund 1500 Fans des FC Schalke 04 auf den Start des freien Ticketverkaufs für die Saison 2011/2012. Foto: Martin Möller
Foto: Martin Möller

Ihr fankritischer Blick richtet sich natürlich auch gegen solche Fans, die auf ihren 90 minütigen Unterhaltungsanspruch vorzeitig verzichten. Die dafür zu wählenden Bezeichnungen lauten ziemlich eindeutig: senile Jammergestalten mit erhöhten Leberwerten.
Ganz klar, deren Dauerkarten sollte man sofort einziehen.
Schalker duerfen das !!!Schalker dürfen das !!!

Allerdings wird von unsere gnädigen Westline-Karla Kolumna die Höchstrafe, ein Stadionverbot, im ersten Anlauf hier noch nicht verteilt.

Ich bin mir aber jetzt schon sicher, dass wir von ihr die eine oder andere Steigerung noch erwarten dürfen. Themen wie Stadionverbote gehören ja mit zu ihren Lieblingsthemen. Folgt man ihrer Logik, sollte der Weg zum Vereinsausschluss für „Kunden“ in nicht korrekter Kleidung nicht allzu lange auf sich warten lassen.
Also es herrscht ein eisiger Wind AufSchalke, das selbstbestimmte Fandasein hat mit dieser Verfechterin einer klar umrissenen Fanidentität sein erkennbares Ende gefunden. Eine Karla Kolumna, Ein Verein, Ein Fan, so und nicht anders versteht die Kolumnistin unseren geliebten S04. Dafür kämpft sie unermüdlich nicht nur an der Kolumnistenfront, sondern Rund um die Uhr an allen Forenfronten dieser Fußballwelt.

Advertisements

Veröffentlicht am 20. März 2012 in FC Schalke 04, Schmunzelecke, Tagesthemen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: